Weiter zum Hauptinhalt
Wiener Mozart Konzerte

Klassik

Wiener Mozart Konzerte | Tickets

150 Events

Datum wählen

Österreich

150 Events
20 von 150 Events geladen

Über Wiener Mozart Konzerte

Von 1. April bis 31. Oktober 2020 finden die Wiener Mozart Konzerte statt. Das Wiener Mozart Orchester entführt das Publikum im Rahmen der Wiener Mozart Konzerte zurück in die Zeit Wolfgang Amadeus Mozarts.

Ein aus der langjährigen Konzertpraxis entstandener, unverwechselbarer Wiener Klang zeichnet das Wiener Mozart Orchester als einen der reifsten „Mozart-Interpreten“ unserer Zeit aus. Die Zusammensetzung des Programms gibt die Musizierpraxis der „Musikalischen Akademien“ des ausgehenden 18. Jahrhunderts wieder. Dabei werden einzelne Sätze aus Symphonien und Solokonzerten abwechselnd mit bekannten und beliebten Arien und Duetten vorgetragen. Das Wiener Mozart Orchester wurde im Jahre 1986 von Musikern der besten Wiener Orchester und Kammermusikensembles ins Leben gerufen. Das Werk des in Salzburg geborenen und in Wien beheimateten Wolfgang Amadeus Mozart stellt für die 30 Musiker das Leitmotiv dar. Mit der beliebten, alljährlich von Mai bis Oktober in Wien stattfindenden Konzertreihe Wiener Mozart Konzerte in historischen Kostümen knüpft das Orchester an die Tradition des 18. Jahrhunderts an, als Konzerte „Musikalische Akademien“ genannt wurden.

Die bei den Wiener Mozart Konzerten verwendeten Kostüme und Perücken sind wertvolle Reproduktionen der zur Zeit Mozarts üblichen Gesellschaftskleidung.

Die Künstler treten in den größten und renommiertesten Wiener Konzertsälen auf: Der Goldene Saal des Musikvereins, die Wiener Staatsoper und das Wiener Konzerthaus. Seit vielen Jahren nehmen die Konzerte einen festen Platz im Wiener Veranstaltungskalender ein und sind daraus nicht mehr wegzudenken.

Wiener Mozart Konzerte Tickets sind bei Ticketmaster erhältlich.