Keine Events gefunden

Wir konnten leider keine Events finden

Über Lordi

Eigentlich haben Lordi schon alles erreicht: 2006 gewannen die Schock-Rocker den Eurovision Song Contest völlig unerwartet und sorgten mit ihrem schockierenden Auftritt beim bis dahin eher biederen Schlager-Wettbewerb weltweit für Schlagzeilen. Nicht nur in ihrem Heimatland Finnland sind Lordi seitdem Kult – vor allem wegen der spektakulären Live-Shows gepaart mit Hard Rock wie zu besten Zeiten, haben sich Lordi weltweit eine große Fanbase aufgebaut.

In Finnland sind die Lordi-Mitglieder echte Superstars. In der Heimatstadt des Sängers wurde nach dem ESC-Sieg ein Marktplatz in „Lordi-Platz“ umgetauft; es gab Lordi-Briefmarken, Lordi-Cola, einen Horrorfilm mit Lordi im Kino zu sehen und insgesamt acht Studio-Alben, die es in Finnland fast alle in die Album-Top 10 schafften.

Auch in Österreich sind Lordi spätestens seit dem ESC-Gewinn keine Unbekannten. Ihr 2006 erschienenes Album „The Arockalypse“ schaffte es in Österreich bis auf Platz 11 der Album-Charts und hielt sich insgesamt 21 Wochen in den Top 40. Das Erfolgsgeheimnis von Lordi sind natürlich die spektakulären Kostüme, für die die Bandmitglieder gut und gerne zwei Stunden in der Maske verbringen.

Ende Mai 2018 brachten Lordi ihr neuntes Studio-Album „Sexorcism“ auf den Markt, das nach eigener Aussage kontroverseste Album der Band. Das liegt nicht nur an nicht-jugendfreien Texten und Videos, sondern auch daran, dass es sich im Prinzip um ein Doppelalbum handelt: Während die Songs der ersten Hälfte ganz klassisch nach Lordi klingen, entwickelt sich auf der anderen Hälfte ein etwas neuer, frischer Lordi-Sound, der in Richtung modernem Metal schielt.

So oder so, eines bleibt bei Lordi 2018 gleich: Die spektakulären Live-Shows mit vielen Schock-Momenten, Pyrotechnik und jeder Menge schaurig-schöner Überraschungen. Nicht zu vergessen: Eine ordentliche Ladung Hard-Rock. Halleluja!

Schaut rein: Lordi – Naked In My Cellar


Lordi Tickets gibt es bei Ticketmaster.
Anzeige