Festival der Jüdischen Kultur Tickets

Das Festival der jüdischen Kultur 2018 steht unter dem Motto „Lebendig. Vielfältig. Verbindend.“ und findet in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal mitten in Wien statt. Vom 27. Mai bis zum 17. Juni veranstaltet die Israelitische Kultusgemeinde Wien wieder ein buntes Programm mit vielen jüdischen und israelischen Top-Stars, Lesungen, Ausstellungen und einem großen Straßenfest.

In diesem Jahr wird das Festival der jüdischen Kultur von der beliebten israelischen Jazz-Gruppe Shalosh eröffnet. Folk-poppige Klänge gibt es von Yonina, einem modern-orthodoxen Duo aus Israel.

2018 steht das Festival ganz im Zeichen der Staatsgründung Israels vor 70 Jahren. Thematisch passend dazu wird es eine große Ausstellung und eine szenische Lesung zu Theodor Herzl geben, der die Gründung eines israelischen Staates schon im 19. Jahrhundert visionär vorgedacht hat.

Festival der Jüdischen Kultur Tickets gibt es bei Ticketmaster.

3 Veranstaltung(en) für Festival der Jüdischen Kultur 3 Veranstaltungen

Veranstaltungen in Österreich (3)