Weiter zum Hauptinhalt
Basketball EM Qualifikation

Basketball

Basketball EM Qualifikation | Tickets

0 Events

Wir konnten leider keine Events finden.

Über Basketball EM Qualifikation

Am 20. Februar 2020 geht die #missionto2021 so richtig los: Österreichs Basketball-Nationalteam startet im Raiffeisen Sportpark Graz gegen die Ukraine in die letzte Gruppenphase der Europameisterschaftsqualifikation.

Es ist nicht nur das erste Basketball-Länderspiel im Schmuckkästchen in der steirischen Landeshauptstadt, sondern auch die Teamchef-Premiere von Star-Coach Raoul Korner.

„Es ist ein absoluter Traum von mir, die österreichische Nationalmannschaft bei einer Europameisterschaft zu coachen. Das steht auch ganz oben auf meiner ,To-Do-List‘“, macht der Erfolgscoach, der auch medi Bayreuth in der deutschen Bundesliga trainiert, klar, wohin die Reise gehen soll – zur FIBA Eurobasket 2021, die in Tschechien, Georgien, Italien und Deutschland über die Bühne gehen wird.

„Unser Ziel großes Ziel ist es, erstmals seit über 40 Jahren zu einer Europameisterschaft zu fahren“, sagt auch Präsident Gerald Martens. „Wir haben das beste Nationalteam aller Zeiten, dem wir als Verband den besten Coach zur Seite stellen und für ein tolles Umfeld sorgen. Gemeinsam mit den Fans werden wir die Qualifikation schaffen.“

Neben der Ukraine geht es in Quali-Gruppe F für Österreich auch gegen Titelverteidiger Slowenien, wo am 23. Februar das erste Auswärtsspiel stattfinden wird, und Ungarn.

Europameisterschaftsqualifikations Tickets gibt es bei Ticketmaster.