Vulture Industries Tickets

Vulture Industries sind komische Käuze. Sie sind wie der verrückte Hutmacher auf der Tee-Party bei "Alice In Wonderland". Die norwegische Küstenstadt Bergen ist bekannt für ihre lebendige Rock- und Metal-Szene. Umgeben von Fjorden und Bergen wird dieser schöne, aber regnerische Ort von vielen Menschen mit Black Metal in Verbindung gebracht. Doch Vulture Industries sind von einem ganz anderen Schlag.

Das dritte Album der Band, "The Tower", erforscht dunkle musikalische Aspekte mit einer einzigartigen Mischung aus progressiven, experimentellen, industriellen, verdammten, extremen und sogar symphonischen Elementen. Diese Stilverschmelzung kann als Avant-Garde Metal bezeichnet werden, vergleichbar mit Faith No More, Mr. Bungle, Arcturus, Devin Townsend, Ved Buens Ende und The Cult.

Vulture Industries begannen 1998 mit ihrer musikalischen Karriere. Damals noch unter anderem Namen und mit anderen Mitgliedern. 2003 formierte sich die Band neu. Alte Mitglieder blieben, neue kamen von Sulfur und Black Whole Generator hinzu. Nach den zwei Demos "The Sleeper" (2003) und "The Enemy Within" (2004), die in progressiven Kreisen Aufmerksamkeit erlangten, war die EP "The Benevolent Pawn" (2005) die erste offizielle Veröffentlichung.

Es folgten zwei Alben in voller Länge, nämlich "The Dystopia Journals" (2007) und "The Malefactor's Bloody Register" (2010). Beide Releases erlangten Kritik und Lob von den Fans. Jetzt geht es für die norwegische Band einen Schritt weiter auf der Karriereleiter. Das Album "The Tower" wurde in den Conclave & Earshot Studios in Bergen aufgenommen und von Frontmann Bjørnar E. Nilsen produziert. Vulture Industries Tickets gibt es bei Ticketmaster.

2 Veranstaltung(en) für Vulture Industries 2 Veranstaltungen

Veranstaltungen in Österreich (1)

  • 22 Nov 2017 Mi 20:00
  • Vulture Industries & Guests

    Mi 20:00
  • Mi 20:00

In anderen Ländern Andere Länder (1)

  • 30 Sep 2017 Sa 20:00
  • Vulture Industries

    Sa 20:00
  • Sa 20:00

    BLÅ

    Oslo

    Norwegen

  • Tickets Weiterleitung an internen Partner